Arabien Tourismus

Oman Anantara Al Jabal Al Akhdar

Zuletzt geändert:

Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort © Stromberger Pr und Minor International Plc.

Das im Oktober 2016 eröffnete Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort am Rande eines Canyons im Nordosten des Sultanat Oman setzt Dank der Verbindung der Geschichte der Region mit zeitgemäßem Ambiente neue Akzente in der Hotellerie auf der Arabischen Halbinsel.

Auf zweitausend Metern, inmitten einer imposanten Felslandschaft, gehört es zu den höchst gelegenen Luxusresorts der Welt. Die Anlage fügt sich trotz aller Exklusivität nahtlos in das umgebende Naturschauspiel ein und ist vom internationale Flughafen bei Muskat in nur zwei Stunden Fahrt bzw. in viereinhalb Stunden von Dubai aus zu erreichen.

Die etwas mehr als achtzig Zimmer bieten ein großzügiges Raumangebot von ca. 60 m² und verfügen über Balkon oder Terrasse mit spektakulärem Panoramablick in den Canyon oder auf den Garten und begeistern mit großzügigen Badezimmern. In den weiteren rund drei Dutzend Villen genießen Gäste auf rund 178 bis 309 m² neben exklusiver Privatsphäre und Butlerservice zudem einen eigenen Pool.

Mit sechs Restaurants und Lounges reicht das Angebot von heimischen Beduinengerichten bis zu mediterranen Delikatessen oder Live Kochstationen. Besonders hervor sticht das im Herzen des Ressorts angesiedelte Hauptrestaurant Al Qalaa das mit seinen runden Türmen architektonisch an die Burg Khasab in Musandam im Norden des Sultanats erinnert.

Um die spektakuläre Berglandschaft in vollen Zügen genießen zu können, bietet das Anantara Al Jabal Al Akhdarn vielfältige Aktivitäten in den Canyons. Eine eigens erbaute Aussichtsplattform an der gewaltigen Felsschlucht lädt zur Sternenbeobachtung ein. Ein Klettersteig nahe am Hotel bietet einen Abenteuerausflug mit atemberaubendem Ausblick, enge Pfade durch die Schluchten liefern ein Paradies für Mountainbiker und Wanderer. Absolute Ruhe und Entspannung findet der Gast danach im Anantara Spa.

Vom üppigen Dschungel und einsamen Stränden bis hin zu Wüsten und Großstädten: derzeit verfügt Ananatara über mehr als vierzig Häuser in Thailand, u.a. auf den Malediven, in Indonesien, Vietnam, Sri Lanka, Oman, China, Kambodscha, Katar und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Weitere Resorts folgen in China, Malaysia, Mauritius, Tunesien, Marokko und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein individuelles Angebot für das Oman Anantara Al Jabal Al Akhdar in Hoteltipps Arabische Halbinsel, nutzen Sie dazu einfach den Link.

B&N Tourismus.tv
Fon: +49 – 911 – 49 75 57
Fax: +49 – 911 – 49 75 09
E-Mail: admin@tourismus.tv
https://www.arabien-tourismus.de/blog/hoteltipps/anantara-al-jabal-al-akhdar/